Tauchen und Tauchkurse

Tauchplätze

Die Tauchplätze der Blue Bay Basis sind meistens an den nördlichen Felswänden der 25 km langen Halbinsel zu finden. Auf der Oberfläche sichtbare hundert Meter hohe Klippen und Hänge laufen unter dem Wasser weiter, an manchen Stellen bis zur 90 m Tiefe. Zusätzlich befinden sich manche Tauchplätze im südlichen Teil der Halbinsel Dolin und der Insel Rab, und die andere Tauchplätze liegen im nördlichen und östlichen Teil der Insel Pag. Alle von der Blue Bay besuchten Tauchplätze im adriatischen Vergleich sehr reich sind, die in die höchste Kategorie eingestuft werden können.

Während jedes Tauchgangs sind Fischschwärme von handtellergroßer Fische und oft Polypen, Drachenköpfe, Meeresspinnen, Fadenschnecken zu sehen. Beleuchtend die Höhlen kann man mit einem bisschen Glück einen silberfarbenen Konger oder Katzenhai erblicken.

Mittelalterliche Amphoren

Eine der Sehenswürdigkeiten der Tauchbasis die Amphoren Ladung der mittelalterlichen Schiffswracks. Das ganze Holzgerüst ist schon in Verfall geraten, so dass bleibt die gesamte Amphoren Ladung nahezu intakt auf dem sandigen Boden von 20 Metern für die Nachwelt. Die unbeschädigte Ladung wurde durch internationale Zusammenarbeit entdeckt und um eine Gitterstruktur eingezäunt wurde, um es für die Zukunft zu bewahren und noch lange eine interessante Merkwürdigkeit der Tauchplätze der Insel Pag zu bleiben.

Schiffwracks

Mehrere erreichbare Wracks befinden sich in der Auswahl, so bietet die Basis jede Menge Taucherlebnisse auch die für Schiffswracks interessierten Taucher. Sie sind meistens zwischen 25 und 40 m Tiefe, aber die Basis kann Wracks auch für die qualifizierten Tieftaucher zeigen.

Höhlen und Hohlräume

Unter den Tauchplätzen der Basis befinden sich mehrere größere und kleinere Höhlen, bzw. einige natürliche Formationen, die als Hohlräume genannt werden können. Einige Hohlräume beginnen in flacher Tiefe von 10 m und steigen in den Bauch des Berges bis auf die Oberfläche, wo sie sich in drei verschiedene Richtungen verzweigen. Im luftigen Raum und Schachtgruben hängen überall riesige Stalaktiten von der Decke und den Wänden.

Kategorien

1Naheliegende Tauchplätze

Mini Pastura, Drljanda, Nos, Pastura, Untiefe Triget, Vidonjica 1, Veliki Zid, Vidonjica 3, Vidonjica 4

2Fernliegende Tauchplätze

Crveni Greben, Mrzlanovica, Wrack Rusa, Mrzlanovica 3, Perje Zvijezda, Veliki Supak, Vucija Spilja, Svetionik, Majmun Stjena, Vojska, Morski Vrt, Praznina, Plava Voda, Jata Riba

3Besondere Tauchplätze

Amphoren, Wrack Dolin

Preise

Tauchkurse

Um die Arbeit der Tauchlehrer in der Ausbildung zu erleichtern, einen Steg von 9 m2 Fläche in 4 Meter Wassertiefe ist gebaut worden, so sollten sie nicht in den aufgerührten Sand den Tauchübungen von den Studenten durchführen lassen. An der Wasseroberfläche ist eine Tauchboje von 1 Meter Durchmesser, mit Handläufen und Ersatzblei, zu dem Unterwasser-Steg befestigt, die die Sicherheit und professionelle Tauchen der Tauchschüler während des Tauchkurses leistet. Die Höhe und der Sockel der Plattform ist von der Tauchbasis ausgebaut worden, um ihr inneres Schachten bei den Innenübungstauchgängen zur Bildungszwecken benutzt werden zu können.

Kurse

Blue Bay DC
Blue Bay DC
Blue Bay DC
Blue Bay DC
Blue Bay DC
Blue Bay DC
Blue Bay DC
Blue Bay DC
Blue Bay DC